Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Stern Garage

W140 PU-Lager Komplettsatz SPORT Vorder- und Hinterachse

W140 PU-Lager Komplettsatz SPORT Vorder- und Hinterachse

Normaler Preis €955,00 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €955,00 EUR
Sale Verfügbar auf Anfrage
inkl. MwSt.

PU-Lager Komplettsatz in der Härte SPORT (gelb), für sportliche Straßenfahrzeuge und Tracktools. Passend für die Baureihe W140.

Bitte bei der Bestellung den Durchmesser der Stabilisatoren vorne innen , außen und hinten per E-mail angeben.

Der Komplettsatz enthält:

  • 2x Vordere Stabibuchse
  • 4x Vordere obere Querlenkerbuchse
  • 2x Vorderer unterer Querlenker - vordere Buchse
  • 2x Vorderer unterer Querlenker - hintere Buchse
  • 2x Hintere untere Querlenkerbuchse
  • 2x Hintere Stangenbuchse
  • 2x Hinterer Längslenker - innere Buchse
  • 2x Hintere Querlenker äußere Buchse
  • 2x Hintere Querlenker innere Buchse
  • 2x Hintere Querlenker äußere Buchse
  • 2x Hinterer Längslenker - vordere Buchse
  • 2x Hinterer Längslenker - hintere Buchse
  • 2x Hintere Stabilisatorbuchse
  • 2x Vorderer Achsträger - vordere Buchse
  • 2x Vorderer Achsträger - hintere Buchse
  • 2x Hinterer Achsträger - vordere Buchse
  • 2x Hinterer Achsträger - hintere Buchse
  • 1x Hinteres Differential - vordere Buchse
  • 2x Hinteres Differential - hintere Buchse
Polyurethan-Lager mit ihrer ca. 20% höheren Steifigkeit minimieren das Eigenspiel des Fahrwerks und generieren ein spürbar präziseres und direktes Einlenk- und Kurvenverhalten bei allen Geschwindigkeiten.


Der Härtegrad der Sportvariante beträgt 90ShA und ist somit um 10ShA höher als bei regulären PU Buchsen, womit ein noch sportlicheres Fahrgefühl entsteht. 

PU-Lager haben eine hohe Flexibilität im gesamten Härtebereich, sind langlebiger, erhöhen den Lenkkomfort und garantieren eine bessere Stabilität des Fahrwerks. Schwammiges Fahrgefühl gehört jetzt der Vergangenheit an.

Full set PU bushings for front and rear axle of model W140.

Bei diesem Artikel handelt es sich um einen Motorsportartikel, welcher nicht nach der StVZO zugelassen ist. Dieser darf nur im Motorsport verwendet werden. Wir verweisen zusätzlich auf den §21 und §27 Absatz 2 der StVZO.

Vollständige Details anzeigen